Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem spannenden Programm!

SCHÜTZBACHSCHÜTZ ist eine Konzertreihe, die mit einer innovativen Programmgestaltung und der Möglichkeit des Mitsingens im Chor eine moderne Form der Kirchenmusik erlebbar macht.

Programm
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Psalm 100, Psalm 103
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Brandenburgisches Konzert Nr. 4, G-Dur
Michael Schütz (geb. 1963): Pop Messe 2012

Das Brandenburgische Konzert Nr. 4 in G-Dur von Johann Sebastian Bach wird umrahmt von zwei a capella-Psalmen von Heinrich Schütz und der Pop Messe 2012 von Michael Schütz. Die beiden Psalmvertonungen, bei denen der Chor der Träger des musikalischen Geschehens ist, präsentieren zunächst einen Tonsprache, die für die traditionelle evangelische Kirchenmusik steht, beim Brandenburgischen Konzert steht der instrumentale Charakter im Vordergrund, und mit der Pop Messe 2012 sind wir im Hier und Jetzt angekommen, einem wieder vokalorientierten Werk, jetzt aber mit Begleitung von Streicherensemble und Band. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Zu den Werken".

Das Besondere aber ist die Möglichkeit, nicht nur als Besucher, sondern aktiv im Chor das Konzert miterleben zu können. Es finden extra für die Projektchöre konzipierte Workshops statt, in denen alle Chorstücke geprobt werden, interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich dazu eingeladen! Weitere Informationen unter "Termine".

Wir freuen uns über Ihren Besuch!